Downunderwines.net

Analysen zu exklusiven Weinen aus Australien – Weinregionen und Winzer

Penfolds Grange Story erzählt von Russel Crowe

Oktober 31, 2016 von Michael Brecht | Keine Kommentare

Über den Grange aus dem süd-australischen Hause Penfolds ist viel geschrieben worden. Hier erzählt der preisgekrönte Schauspieler Russell Crowe aus Downunder die Geschichte in drei Minuten.

Max Schubert erfindet den Penfolds Grange

Max Schubert, als deutsch stämmiger Einwanderer hat bei dem Top-Brand in der australischen Weinindustrie ein Wunder vollbracht. Hartnäckig, präzise und voller Erfindergeist. Als er Anfang der 50er Jahre einen Rotwein als Tischwein im Hause Penfolds servierte, da wurde er brüsk zurück gewiesen. Zu sehr waren die Australier an die süßen Weine gewöhnt. Trockener Rotwein, das ging garnicht.

Einige Jahre probierte Max Schubert im Verborgenen weiter. Sein Team verfeinerte den Rotwein zu einem echten Genusswein. Sein Penfolds Grange ist heute Kult. Nur durch Zufall erfuhren die damailgen Eigentümer des Weingutes von einem scheinar neuen Rotwein aus dem Barossa Valley, eben jenem Penfolds Grange. Und seither gilt der Grange als der Vorzeigewein aus Downunder.

Der australische Kult-Rotwein wird jedes Jahr zum 1. Mai als neuer Jahrgang gelauncht. Ohne diesen Tropfen wäre die australische Weingeschichte wirklich ärmer.

 

 

Wohl dem, der einen Penfolds Grange einmal in seinem Leben probieren kann. Es lohnt sich…

Euer Michael Brecht

 

Unser Wein zur Weihnacht – Penfolds Grange 2003 – I fell in love

Dezember 30, 2014 von Michael Brecht | Keine Kommentare

Er ist ein Rotwein mit Genussfaktor, der Penfolds Grange 2003, kreiert von einem der weltweit bekanntesten Winzer und vielleicht dem Vorzeige-Winemaker aus Downunder: Peter Gago vom Weingut Penfolds. Wenn es in Australien ein Wein zur Marke geschafft hat, dann is es das Weingut Penfolds mit dem Topwein, dem Grange. Einmal jährlich zum 1.5. wird der neue Jahrgang präsentiert, in unserem Keller lagerte ein 2003er Grange, ein Heiligtum, der Stoff für die ganz großen Anlässe.

Dieses Jahr zum Weihnachtsfest haben wir uns also eine Flasche dieses flüssigen Goldes gegönnt, denn wenn der Goldpreis weiter so fällt, dann kann man mit einer Unze des Edelmetalls gerade einmal 0.75 Liter dieses Rotweines bezahlen.

Hochkonzentriert, dunkle Waldbeeren in der Nase, samtweich, voller Brombeere und die für den Shiraz so typische pfeffrige Note, das Ganze sorgfältig abgestimmt, ein Genuss.

________________________________________________________________________________________

Is this wine worth the money, the attention, the hype? Yes it is. fullstop. Get out there and buy this wine and keep it for a special occassion, we will never get together this young again, so enjoy the moment and celebrate with a Grange. You’re worth it.

Michael Brecht