Downunderwines.net

Analysen zu exklusiven Weinen aus Australien – Weinregionen und Winzer

Happy 2010 – auf ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr mit vielen herrlichen Weinen aus Australien

| 1 Kommentar

Downunder Wines wünscht Ihnen ein gesundes und erfolgreiches 2010 – mögen all Ihre Hoffnungen und Wünsche erfüllt werden und wir alle diese Kreditkrise nachhaltig hinter uns bringen.

Happy New Year

Happy New Year

Die entscheidende Frage an einem solchen Jahreswechsel aus unserer Sicht ist: was haben Sie an Silvester getrunken? Ein Glas Champagner, einen Australian Sparkling oder einen Roten passend zu den kalten Temperaturen draussen?

Für uns war (vorerst) letztmalig der New Years Eve in Australien angesagt, unser Umzug nach Deutschland steht bald an. Zu Silvester gab es einen Arras Sparkling, also einen Tasmanischer Bubbly. Jener ist zu 60% Chardonnay und 40% Pinot Noir Tropfen, der uns seit Jahren hier Down Under begleitet, die Trauben stammen von fünf verschiedenen Hängen in Tassie. Ein Sparkling, der sich in den letzten Jahren enorm entwickelt hat und in seiner Entwicklung immer besser wurde. Ich selbst bezeichnete den Arras als den ‚Dom Perignon aus Tasmanien‘ in einem früheren Testbericht.

Der derzeitige Jahrgang ist allerdings der letzte seiner Zunft, der Star-Winzer Ed Carr wird in wenigen Wochen den 2003 House of Arras Grand Vintage vorstellen.

Ein Tropfen, der gerüchteweise den französischen Champagners schwerste Konkurrenz machen wird. Wir sind gespannt und freuen uns auf den neuen Jahrgang.

Ihr Michael Brecht

_____________________________________________________________________________

Arras Sparkling in my glass

Arras Sparkling in my glass

We wish all of our subscribers (and all other readers) a happy and prosperous New Year – 2010 will be an exciting one, for sure. Sadly, we will leave Australia for a few years, going back to Europe and starting a wine distribution business there is our choice.

With that many friends in the wine businesses and wine trade downunder, our blog will stay alive and continue to bring you the best about wines from Australia in the years to come.

There is so much more to explore and write about. All the best!

Autor: Michael Brecht

Ich bin in Deutschland geboren und habe neben dem deutschen einen australischen Pass. In meiner Freizeit teste ich gerne Weine aus der alten und neuen Welt und schreibe meine Erfahrungen hier auf.

Ein Kommentar

  1. Hi, ich wuensche Ihnen auf diese Weise ein frohes neues Jahr, wir sind begeisterte Leser ihres blogs und befinden uns derzeit in Adelaide auf der Durchreise. Wir haben bereits mehrere Ihrer Tipps in McLaren Vale besucht und jetzt geht es auf nach Barossa Valley und danach nach Clare Valley.

    Dank http://www.downunderwines.net finden wir uns hier in Australien gut zurecht und freuen uns ebenfalls auf ein paar Tage im Yarra Valley Ende Januar.

    Liebe Gruesse
    Ihre Patrizia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.