Downunderwines.net

Analysen zu exklusiven Weinen aus Australien – Weinregionen und Winzer

Mehr australische Weine in deutschen Regalen

| Keine Kommentare

Die australischen Weinexporte nach Deutschland sind im vergangenen Jahr um mehr als 23% gestiegen, so die gerade veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes Deutschland. Soweit ist das die gute Nachricht.

Australian Wine Exports

Australian Wine Exports

Die Schlechte ist, dass dieses Wachstum sich lediglich auf die Literzahl an exportierten Weinen bezieht. Betrachten wir den monetären Effekt, so stiegen die australischen Weinexporte lediglich von 49 auf 50 Millionen Euro (2008 zu 2009), also gerade einmal um magere zwei Prozent.

Dieser sogenannte Einfuhrwert in Deutschland belegt, dass die Australier sich im wesentlichen auf die Ausfuhr ‚billiger‘ Restbestände konzentrieren.

Ein Umstand, welcher leider zum derzeitigen Image australischer Weine in Deutschland beiträgt: Billigfusel in den Regalen der Supermärkte, so schrieb ich ja bereits im Sommer des letzten Jahres.

Australien liegt in der Gesamtstatistik in Deutschland auf Rang 7 – hinter den USA.

Größter Lieferant der sogennanten ‚Neue Welt‘ Weine war in 2009 Südafrika mit 71 Millionen Litern (+ 4,4% gegenüber 2008) für 71 Millionen Euro, gefolgt von Chile mit 52 Millionen Litern (– 6,1%) im Wert von 59 Millionen Euro und den Vereinigten Staaten mit 45 Millionen Litern (+ 1,9%) für 56 Millionen Euro.

_________________________________________________________________________

The volume of Australian wine exports into Germany increased by 23% in 2009 on 2008 while the value of wine exports only grew by a mere 2%. Ranked number 7 as wine exporter into the largest European economy, Australian wines have therefore continued to ship cheap wines into the country.

Compared to other ‚New World‘ producers, Australia ranks fourth, behind South Africa, Chile and the US.

So there is good news: at least the wine producers Down Under were able to beat the Kiwis from across the Tasman.

Michael Brecht

Autor: Michael Brecht

Ich bin in Deutschland geboren und habe neben dem deutschen einen australischen Pass. In meiner Freizeit teste ich gerne Weine aus der alten und neuen Welt und schreibe meine Erfahrungen hier auf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.