Downunderwines.net

Analysen zu exklusiven Weinen aus Australien – Weinregionen und Winzer

TarraWarra – erstklassige Weine aus dem Yarra Valley

| Keine Kommentare

Innerhalb von 20 Jahren hat die Familie Besen im Yarra Valley ein absolutes Prunkstueck geschaffen, das TarraWarra Estate. Das Weingut erstreckt sich ueber 400 Hektar, die meisten Reben wurden in 1983 angebaut.

building-1_small.jpg

Neben einem preisgekroenten Restaurant und erstklassigen Konferenzraeumen eroeffnet sich dem Besucher seit Anfang 2004 ein Museum, welches in vieler Hinsicht einzigartig ist. Umgeben von Weinreben und einem traumhaften Gelaende schaffen es die TarraWarras, international bekannte Kuenstler in diesem Museum auszustellen und so das Interesse fuer Kunst mit dem schoensten Hobby an sich, der Kunst des Weines, zu verbinden.

TarraWarra - erstklassige Weine aus dem Yarra Valley

Das Yarra Valley ist fuer seine cool climate Weine bekannt, und so ist es kein Wunder dass die Flagschiffe von TarraWarra die Chardonnay und Pinot Noir Weine sind. Leider gelingt es uns Endkunden nicht immer, die besten Weine im Handel zu erwerben, so ist beispielsweise die gesamte Restposition an Pinot Noirs aus dem Jahre 2003 fuer die 1. Klasse der Qantas Fluglinie abgezogen worden. Mein Tipp: fliegen Sie 1. Klasse nach Australien mit der australischen Airline, dann kommen Sie ganz automatisch in den Genuss der TarraWarra Pinots von 2003.

Ich probierte kuerzlich den exklusiven Nachfolger, den Reserve Pinot Noir von 2004, ein wunderbarer Wein mit all den Qualitaeten eines erstklassigen Pinots. Der 2004er Jahrgang war relativ kuehl, so dass der Zuckergehalt in den Trauben weniger stark war. Dennoch gelingt der Weinmacherin Clare Halloran hier erneut ein wirklich kraeftiger Pinot mit einer grossartigen Nase. Ich schmeckte Waldbeeren und genoss den grossartigen Abgang, fuer einen jungen Pinot erstaunlich rund. Einzig stoerte mich die ‚Verpackung‘: ein verkorkter Pinot Noir ist in Australien heute selten und die Korken rufen in mir immer einen gewissen Grad an Unsicherheit hervor. Das ist zwar fuer viele Europaeer immer noch ein Wunder, aber glauben Sie mir: Pinot Noirs werden heute nicht mehr verkorkt, fortschrittliche Winzer nutzen hier die vielen Vorteile des Schraubverschlusses.

Wenn Sie also ein wenig Zeit auf der Rundreise durch Australien haben, so sollten Sie das Yarra Valley als Abstecher unbedingt einplanen – das TarraWarra Estate ist hier eine der ersten Adressen.

Ihr Michael Brecht

Autor: Michael Brecht

Ich bin in Deutschland geboren und habe neben dem deutschen einen australischen Pass. In meiner Freizeit teste ich gerne Weine aus der alten und neuen Welt und schreibe meine Erfahrungen hier auf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.