Downunderwines.net

Analysen zu exklusiven Weinen aus Australien – Weinregionen und Winzer

Weinregionen

Australien ist aus europäischer Sicht eines der Neue-Welt Weinproduzenten, doch wer einmal die fantastischen Weinregionen mit ihren stets freundlichen und sympatischen Winzern besucht hat, der merkt wie viel Tradition bereits heute auf dem fünften Kontinent im Weinbau steckt. Geholfen hat den australischen Winzern, dass, im Gegensatz zu Europa, die Reblaus die australischen Weinberge gar nicht erst erreichte. Somit sind die ältesten Rebstöcke im Barossa Valley, McLaren Vale oder Hunter Valley in Down Under heute bis zu 150 Jahre alt.

Die formale Einteilung von Australiens Weinregionen ist letztlich noch lange nicht abgeschlossen, doch offiziell existieren nach heutiger Zählung 62 verschiedene Regionen. Sie unterscheiden sich, wie bei einem solch‘ großen Kontinent nicht anders zu erwarten, dramatisch in Bodenbeschaffenheit, Wasserverfügbarkeit, Wärme und all den weiteren Qualitäten, die die Einzigartigkeit einer Weinregion garantieren.

Wir haben im Folgenden einmal den Versuch gestartet, diese Weinregionen nach States (also vergleichbar den deutschen Bundesländern), der jeweiligen Weinregion und eventueller Subregionen zu gliedern. Nach States gegliedert unterscheiden wir demnach die Regionen in:

New South Wales

Südaustralien

Viktoria

West Australien

Queensland

Tasmanien

Australian Capital Territory, oder auch Canberra Region genannt

Klicken Sie auf den jeweiligen Bundesstaat und erfahren Sie mehr zu den einzelnen Weinregionen vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.