Downunderwines.net

Analysen zu exklusiven Weinen aus Australien – Weinregionen und Winzer

Mudgee

Mudgee ist eine relativ junge Weinregion mit mehr als 35 Winzern, die in ihren cellar doors ihre jeweiligen Weine anbieten.

Führend in dieser Gegend ist die Verwendung von Chardonnay, der großen australischen Weissweintraube, mit Geschmack nach Pfirsich und Feigen sind hier schwere Weissweine am Start. In der letzten Zeit haben die jungen Winzer aber zusätzlich vor allem auf die Rebsorte Sauvignon Blanc gesetzt, bei Höhenunterschieden der einzelnen Weinanbauflächen zwischen 480 und 1000 Meter ergibt das einige interessante Variationen.

Jedes Jahr im September feiern die Winzer der Region über drei Wochen ihre Weine, die Kombination mit köstlichen Speisen und letztlich auch sich selbst. Der wohl größte Vertreter der Region ist Cumulus Wines – auch in Europa bekannt aufgrund seiner klassischen Etiketten und der immerzu gleich schmeckenden Weine. Zugute halten muss man diesem Brachenriesen, dass er einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf den Schutz und die Erhaltung der Umwelt setzt, dafür gewann er in 2010 immerhin den CGU Orange Outstanding Business Award.


zurück zu Central Ranges

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.