Downunderwines.net

Analysen zu exklusiven Weinen aus Australien – Weinregionen und Winzer

Coonawarra

Die Weinregion Coonawarra ist eine der bekanntesten Regionen Australiens, besonders, wenn es um schwere Rotweine geht. Ein wesentlicher Grund dafür liegt in der örtlichen Bodenbeschaffenheit, die sogenannte „Terra Rossa“ bildet die Basis für die außerordentlich gehaltvollen roten Rebsorten Cabernet Sauvignon, Shiraz oder auch Merlot.

Der Boden besteht aus einer recht dünnen Schicht roter, eisenhaltiger Erde, welche oberhalb von weichem Kalkstein und Sand gelagert ist. Das Ganze kombiniert mit sehr heißen und sonnenreichen Sommertagen und relativ kühle Nächte, bedingt durch die Nähe zum indischen Ozean, das alles macht die Coonawarra Weinregion zu einem Paradies für Winzer mit Hang zu schweren Rotweinen.

Nicht umsonst haben die Großen der Branche Penfold’s, Lindemans oder Rosemounts hier etliche Rebstöcke unter ihrer Obhut und ergänzen mit den Trauben diverse Weine aus anderen Regionen, die ein wenig mehr Kraft gebrauchen können. Ungefähr ein Drittel der Rebfläche ist gar im Besitz der Wynns Familie, deren Cab Savs weltweit zu den besten gehören.


zurück zu Limestone Coast

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.